Förderer & Freunde > Förder-Klub > Über den Förder-Klub

Über den Förder-Klub

1999 hatten wir eine Idee und eine Vision. Die Idee war, eine medizinische Universität in privater Trägerschaft zu gründen. Daraus entstanden ist die Paracelsus Medizinische Privatuniversität, die in der medizinischen Aus- und Weiterbildung neue Wege beschreitet. Die Vision ist, hervorragende Leistungen in Lehre und Forschung zu erbringen und im internationalen Umfeld eine starke Position zu erlangen. Dafür arbeiten wir Tag für Tag – und wir arbeiten gerne dafür.

Bildung und Forschung sind kostenintensiv, aber für die Zukunft unserer Gesellschaft von essenzieller Bedeutung. Viele Menschen unterstützen bereits unsere Arbeit, engagieren sich seit mehreren Jahren in großzügigem Maß und ermöglichen so die unabhängige Umsetzung unseres ambitionierten Vorhabens. Ihnen gilt unser besonderer Dank – den Mitgliedern des Förder-Klubs!

Doch nicht jeder, der helfen will, kann ein mehrjähriges Engagement als Mäzen, Gönner, Förderer oder Freund wahrnehmen. Von mehreren Seiten ermutigt, haben wir deshalb den Förder-Klub der Paracelsus Universität ins Leben gerufen.

Der Förder-Klub versteht sich als Netzwerk von Menschen, die sich der Paracelsus Universität verbunden fühlen und diese ideell wie auch finanziell unterstützen möchten. Jeder gespendete Euro hilft und ist steuerlich absetzbar.

Mit einer Spende ab 1.000 Euro pro Jahr erwerben Sie eine Mitgliedschaft im Förder-Klub und genießen damit folgende Vorteile:

  • Knüpfen Sie neue Kontakte und lernen Sie andere Förder-Klub-Mitglieder kennen! Wir laden Sie einmal jährlich zu einem gemeinsamen Abend in Salzburg mit führenden Persönlichkeiten der Universität ein.
  • Informieren Sie sich regelmäßig über das Leben und Arbeiten an der Universität. Wir senden Ihnen dreimal jährlich unser hochwertiges Universitätsmagazin "Paracelsus Today" kostenlos zu.
  • Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Tasse Kaffee oder Tee und der Gewissheit, etwas Gutes getan zu haben. Wir schenken Ihnen eine Paracelsus Tasse mit einer Karikatur des bekannten Salzburger Künstlers Thomas Wizany.
  • Nützen Sie steuerliche Vorteile und setzen Sie Ihre Spende ab. Wir senden Ihnen nach Zahlungseingang eine Spendenbescheinigung zur Vorlage bei Ihrem Finanzamt zu.

Werden Sie Mitglied des Förder-Klubs und gestalten Sie unmittelbar die Gegenwart und Zukunft der Universität mit, indem Sie einen Beitrag für die Ausbildung begabter junger Menschen und die medizinische Forschung leisten. Sie können sicher sein, dass wir mit dem uns anvertrauten Geld verantwortungsvoll umgehen und jeden Euro sinnvoll einsetzen werden.

Wir würden uns sehr freuen, Sie in unserem Netzwerk willkommen zu heißen!