Neues Pharmazie-Gebäude (Haus D) der Paracelsus Universität: Abriss am Huttegger-Gelände schreitet voran

19.05.2017


Mit dem Haus D erhält die Paracelsus Medizinische Privatuniversität in Salzburg ein neues Gebäude, in dem vorwiegend die Räumlichkeiten, Hörsäle und Labors für das neu startende Pharmaziestudium untergebracht sein werden. Dazu wurde 2016 das ehemalige Huttegger-Gelände neben der Paracelsus Universität angekauft.

Nach den Abrissarbeiten der alten Druckereigebäude (Bilderserie oben), die momentan schon weit fortgeschritten sind, wird im Juli/August 2017 mit den Bauarbeiten durch die Bull Bau GmbH begonnen. Die Fertigstellung des von der Berger+Parkinnen Architekten ZT GmbH geplanten Gebäudes (siehe Bild links) soll im Dezember 2018 erfolgen.

Das neue Studium der Pharmazie an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg startet mit dem Wintersemester 2017/18. Bewerbungen sind noch bis Ende Juni 2017 möglich.