Studium & Weiterbildung > Universitätslehrgänge und Lehrgänge > Lehrgang Health Sciences & Leadership COMPACT

Lehrgang Health Sciences & Leadership COMPACT

Im Gesundheitswesen in leitender Position erfolgreich zu sein, ist eine Herausforderung. Entsprechende Kompetenzen in Management und Führung, die auf die Besonderheiten dieses Sektors abgestimmt sind und das Handlungsspektrum einer Führungskraft erweitern, sind dabei unverzichtbar. Die Vermittlung genau dieser Kompetenzen ist das Ziel des zweisemestrigen, berufsbegleitenden Universitätslehrgangs.

Ziele

In zwei Semestern erwerben oder vertiefen Führungs- und Nachwuchsführungskräfte im Gesundheitswesen ihr Wissen und Know-how in Health Sciences, Führung und Management – auf universitärem Niveau, praxisnahe und bedarfsorientiert!

Auf eine enge Verbindung zum beruflichen Umfeld und die Bearbeitung konkreter beruflicher Fragen  wird großer Wert gelegt.

Im Fokus stehen die Vermittlung wissenschaftlich fundierter Kenntnisse und  praxisrelsevanter Kompetenzen, alle Inhalte sind abgestimmt auf die Charakteristika des Gesundheitswesens, alle Vortragende haben facheinschlägige Erfahrung.

Zielgruppen und Zulassungsvoraussetzungen

Zielgruppen

Der Universitätslehrgang Health Sciences & Leadership "Compact" richtet sich an Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte mit Berufs- und/oder Leitungserfahrung aller Berufsgruppen im Gesundheitsbereich:

  • Ärzte/innen
  • Diplomierte Pflegepersonen und Hebammen
  • Personal der medizinisch-technischen Dienste
  • Psychologen/innen
  • Sozialarbeiter/innen
  • Naturwissenschafter/innen
  • Personal aus dem Bereich Verwaltung etc.

Zulassungsvoraussetzungen

  • abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor)
  • mehrjährige facheinschlägige Berufserfahrung (Umfang abhängig von der Berufsgruppe)
  • in leitender Position / vor Übernahme einer leitenden Position

  • auch die Bewerbung für "Aufnahme auf Basis gleichzuhaltender beruflicher Eignung" ist möglich, diese kommt speziell für Personen mit Diplomausbildung zu tragen. Die Prüfung erfolgt durch die Studiengangsleitung auf individueller Basis

   

Abschluss

Universitätszertifikat 

Der Universitätslehrgang wird in 2 Semestern berufsbegleitend absolviert und schließt mit einem Universitätszertifikat ab. Präsenzphasen und Selbststudium ergänzen einander. Abschlussarbeit: Projektarbeit.

1. & 2. Sem.: Abschluss "Universitätszertifikat"

Möglich: Fortführung der Weiterbildung bis zum akademischen Grad "Master of Science" (MSc)

Im Anschuss an die ersten beiden Semester kann der Universitätslehrgang stufenweise bis zum akademischen Abschluss absolviert werden, wenn die Voraussetzungen erfüllt werden. Die Weiterbildung kann also nach den individuellen Qualifikationswünschen der Studierenden abgewickelt werden:

3. & 4. Sem.:  Abschluss "Akademische/r Expertin/e"
5. & 6. Sem.:  Abschluss "Master of Science (MSc)"

Inhalte und Aufbau

Die Inhalte sind auf die speziellen Anforderungen im Gesundheitswesen abgestimmt und umfassen:

Leadership

  • Werte, Kultur, Führung
  • Führungskompetenz
  • Führen von Teams
  • Kommunikation & Motivation
  • Feedback- & Fehlerkultur, Konfliktmanagement

Management

  • Management in der Gesundheitswirtschaft
  • Qualitätsmanagement
  • Betriebswirtschaft in der Gesundheitswirtschaft
  • Gesundheitsökonomie und -politik
  • Projektmanagement

Health Sciences

  • Einführung in Health Sciences
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Systeme der Gesundheitsversorgung
  • Aktuelle Herausforderungen der Gesundheitsversorgung
  • Wissenschaftliche Grundlagen

Aufbau

Die Inhalte wechseln während der Präsenzen ab, die Querverbindung zwischen den Themen ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf die Herausforderungen in der beruflichen Praxis und deren Zusammenhänge. Besonderer Wert wird auf den Praxistransfer gelegt, welcher insbesondere über die Lernstrecken (Vorbereitung, Präsenz, Nachbereitung – oftmals in Verbindung mit der aktuellen beruflichen Tätigkeit) und über die Projektarbeit zum Abschluss gesichert ist.


Vortragende

Die Vortragenden sind ausgewiesene Experten/innen ihres Fachs und verfügen ausnahmslos über Erfahrung in der Arbeit für das und im Gesundheitswesen.

Einen Auszug aus dem Team an Vortragenden, die im Universitätslehrgang Health Sciences & Leadership unterrichten, finden Sie im Downloadbereich.

Termine und Kosten

Health Sciences & Leadership COMPACT

Der Lehrgang wird 2017 zum ersten Mal als Kurzlehrgang angeboten. Er stellt den ersten Abschnitt des Universitätslehrgangs "Health Sciences & Leadership" dar.

Präsenztermine 2017

  • Wintersemester 2017/18 (1. Semester)
    05.09. - 09.09.2017
    18.10. - 20.10.2017
    29.11. - 02.12.2017
    24.01. - 27.01.2018
  • Sommersemster 2018 (2. Semester)
    28.02. - 02.03.2018
    04.04. - 07.04.2018
    23.05. - 26.05.2018

Stand 11/2016, Änderungen vorbehalten.

Investition/Kosten

  • EUR 3.300,00 (Studiengebühr je Semester)
  • EUR 150,00 (einmalige Aufnahmegebühr)
  • EUR 200,00 (pro Stufe Prüfungsgebühr)

Die Studiengebühr versteht sich inkl. elektronischer Kursunterlagen. Nicht inkludiert sind Kosten für Verpflegung und Unterkunft. Die Rechnungslegung erfolgt je Semester. Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität ist nicht Unternehmerin im Sinne des UStG, daher enthalten die o.a. Beträge keine Mehrwertsteuer.

Anmeldung

Anmeldezeitraum
Die Anmeldung zum Universitätslehrgang Health Sciences & Leadership COMPACT ist ab sofort und bis spätestens Juli 2017 möglich.

Plätze werden entsprechend dem zeitlichen Einlangen der vollständigen Bewerbungsunterlagen und bei Erfüllung der erforderlichen Voraussetzungen vergeben.Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.

Links

Link: Infoblatt für die Online-Anmeldung
Link: Online-Anmeldung

Bei Fragen oder Unklarheiten kontaktieren Sie bitte die Studiengangsorganisation per Email oder telefonisch. Wir sind gerne für Sie da!

Team & Kontakt

Mag. Barbara Karitnig
Postgraduelle Aus- & Weiterbildung
Fachbereichsleitung Postgraduelle Aus- & Weiterbildung
Studiengangsleitung ULG Health Sciences & Leadership


Tel.: +43 662 2420-80240
Mobil: +43 699 14420045
E-Mail: barbara.karitnig@pmu.ac.at
Mag. Gerlinde Egger
Postgraduelle Aus- und Weiterbildung
Assistenz Postgraduelle Aus- und Weiterbildung
Studiengangsorganisation ULG Health Sciences & Leadership


Tel.: +43 662 2420-80241
E-Mail: gerlinde.egger@pmu.ac.at