Universität > Akkreditierung

Akkreditierung

Wer in Österreich eine private Universität betreiben möchte, deren Studiengänge zu einem anerkannten akademischen Grad führen, braucht dazu eine staatliche Anerkennung. Diese erfolgt in Form einer Akkreditierung durch die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (AQ Austria).

Die AQ Austria ist eine unabhängige Einrichtung für Qualitätssicherung, Evaluierung und Zertifizierung im gesamten Hochschulbereich. Sie wird von maßgeblichen Anspruchsgruppen des österreichischen Hochschulwesens getragen. Die AQA gewährleistet ihre Unabhängigkeit durch eine internationale Wissenschaftliche Steuerungsgruppe und die Einbeziehung internationaler Expertinnen und Experten. Die AQ Austria arbeitet wissenschaftsbasiert und interdisziplinär. Ihre Leistungen werden einem regelmäßigen Feedback unterzogen.

2011 wurde mit dem Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz ein gemeinsamer Rahmen für die externe Qualitätssicherung der öffentlichen Universitäten, Fachhochschulen und Privatuniversitäten geschaffen. Damit verbunden ist die Einrichtung der sektorenübergreifenden Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (AQ Austria) zum 1. März 2012. Die neue Agentur vereint künftig die Aufgaben der AQ, des Fachhochschulrates und des Akkreditierungsrates für die Privatuniversitäten.


Ausführliche Informationen zum Thema Akkreditierung privater Universitäten in Österreich finden Sie auf der Website des Österreichische Qualitätssicherungsagentur unter: https://www.aq.ac.at/de/


Erstakkreditierung 2002:
Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität wurde im November 2002 vom international besetzen Akkreditierungsrat und dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur für die Dauer von fünf Jahren akkreditiert.

Reakkreditierung 2007:
Mit 26. November 2007 erfolgte die Verlängerung der Akkreditierung. "Gemäß § 8, Absatz 6, Privatuniversitätengesetz 2011 (BGBl. Nr. 74/ 2011, Teil I) ist die Akkreditierung der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg bis zum 31. Dezember 2014 erteilt."

Akkreditierung des Studiengangs Humanmedizin in Nürnberg 2014:
Das Board der AQ Austria hat in seiner 18. Sitzung am 28. Jänner 2014 beschlossen, dem Antrag der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg auf Genehmigung der Durchführung des Diplomstudiengangs "Humanmedizin" am Standort Nürnberg stattzugeben.

Ergebnisbericht zum Humanmedizinstudium am Standort Nürnberg (PDF).


Reakkreditierung 2014:
Das Board der AQ Austria hat in seiner Sitzung vom 6. November 2014 beschlossen, dem Antrag der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität auf Verlängerung der Akkreditierung als Privatuniversität für weitere sechs Jahre stattzugeben.


Akkreditierung des Universitätslehrgangs "Early Life Care" 2014:
Das Board der AQ Austria hat dem Antrag auf Akkreditierung des Universitätslehrgangs "Early Life Care" am 11.11.2014 stattgegeben.


Akkreditierung des Universitätslehrgangs "Health Sciences & Leadership" 2015:
Das Board der AQ Austria hat dem Antrag auf Akkreditierung des Universitätslehrgangs "Health Sciences & Leadership" am 30.9.2015 stattgegeben.


Akkreditierung des Studiengangs Pharmazie in Salzburg 2016:
Das Board der AQ Austria hat dem Antrag auf Akkreditierung des Bachelor- und Masterstudiums Pharmazie am 29.6.2016 stattgegeben.