Universität > Organisation > Beteiligungen

Beteiligungen

CRCS GmbH:

Die Clinical Research GmbH wurde 2007 gemeinsam vom Universitätsklinikum Salzburg und der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität gegründet. Neben einem Rundumservice für klinische Studien (One-Stop-Shop) werden Kurse und spezifische Aus- und Weiterbildungsangebote, etwa zu Standards wie Good Clinical Practice (GCP), zu Biostatistik, für Studienassistenzen und Study Nurses angeboten.

Das CRCS führt mehr als 100 klinische Studien (überwiegend Arzneimittelprüfungen der Phase 2 bis 3) in 19 Salzburger Universitätskliniken durch und ist über das Netzwerk österreichischer Koordinierungszentren für klinische Studien (KKS) sowie das Kinderarzneimittelforschungsnetzwerk (OKIDS) mit anderen österreichischen Studienzentren eng vernetzt.

Im Medizinischen Simulationszentrum Salzburg des CRCS werden medizinischen Simulationstrainings angeboten. In den Bereichen Anästhesie und Intensivmedizin, Endoskopie, Interventionelle Neurologie und Skills-Lab werden Trainings für Mediziner/-innen und Pflegende aller Ausbildungsstufen durchgeführt. Insgesamt werden jährlich ca 200 Studierende der Humanmedizin und Turnusärzte/-ärztinnen sowie etwa 250 Mitarbeiter/innen aus den Universitätskliniken für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Unfallchirurgie, Chirurgie, Innere Medizin, Kinderheilkunde und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde trainiert.

PMU Service GmbH:

Die PMU Service GmbH wurde 2011 gegründet. Der Paracelsus Shop und das Studierendenwohnheim werden in der PMU Service GmbH abgewickelt.