Ärzte-Fußball-Länderspiel am 16.9.

04.09.2006

Am Samstag, den 16.9. findet das Ärzte-Fußball-Länderspiel "Deutschland - Österreich" in Eugendorf statt.

Programmüberblick:
14:30 Uhr    U9
16:00 Uhr    Ärzte-Länderspiel


Fußball-Länderspiel der Ärzte
Mediziner aus Österreich und Deutschland mit dem runden Leder am Fuß

Im bezahlten Profifußball spricht man gerne von einem Duell zweier Erzrivalen, wenn Österreichs Fußballnationalteam gegen Deutschland spielt. Auf dem Sportplatz des USC Eugendorf werden sich am Samstag (16 Uhr) die Nationalteams dieser beiden Länder gegenüberstehen, allerdings sind da die kickenden Ärzte am Ball. Die fußballerisch besten Ärzte fordern also die Kollegenschaft aus Deutschland und dazu noch für einen guten Zweck. Die Einnahmen dieser sportlichen Gala kommen einen Forschungsprojekt der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg zugute. Der Eintritt beträgt 5 Euro.

Red Bull Trikot und Ball mit Unterschriften aller Profis zu gewinnnen

Unter den Besuchern werden im Rahmen einer Tombola schöne Preise verlost – u.a. gibt es ein Originaltrikot sowie einen Matchball von Red Bull Salzburg - diese sind signiert mit den Unterschriften aller Stars, ein besonderes seltenes Präsent des Vereins. Darüber hinaus gibt es Sparbücher, Sporttaschen etc. zu gewinnen.

Den Ehrenanstoss zu wird Österreichs Ärztekammer-Präsident Rainer Brettenthaler vornehmen. Österreichs Ärzteteam hat zuletzt bei der Weltmeisterschaft im Juni in Mainz eine gute Figur gemacht, gegen Brasilien, England oder Spanien wären Siege allerdings Sensationen gewesen.

Mit welcher Härte auch immer am Samstag gespielt werden wird, Verletzungen werden sehr kompetent direkt am Spielfeld behandelt.