Alumni Club der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität spendet an Salzburger Wärmestube

30.01.2018

Der Erlös des letztjährigen Charity-Glühweinstandes des Alumni Clubs der Paracelsus Universität ging wie die Jahre zuvor an die Salzburger Wärmestube: Sarah Denicolo und David Oswald übergaben einen Scheck über 1.500 Euro an Vereinsobmann Johannes Orsini-Rosenberg und seine Gattin Marie.

Die Salzburger Wärmestube hat jeden Donnerstag, Samstag, Sonn- und Feiertag geöffnet und bringt täglich bis zu 150 warme Mahlzeiten auf den Tisch – und sorgt für alltägliche Bedürfnisse wie Duschen oder Wäschewaschen. Die private Initiative erhält keinerlei Unterstützung der öffentlichen Hand und ist auf Spenden und freiwillige Mitarbeit angewiesen.

"Die meisten Besucher/innen sind nicht obdachlos, aber sie haben zu wenig Geld für Heizung und Essen", erzählt Johannes Orsini-Rosenberg. "Ohne die großzügige und unbürokratische Hilfe unserer Spender könnten wir nicht helfen. Und trotzdem wird die Not vieler Menschen größer. Einrichtungen wie die ,Salzburger Wärmestube´ sind für viele der letzte Anker in der Gesellschaft."

Spendenkonto "Salzburger Wärmestube"
Salzburger Sparkasse
IBAN: AT76 2040 4000 4092 1728
BIC: SBG SAT 2S