Besuch und Vortrag von Prof. John Geibel von der Yale University School of Medicine

16.02.2015


John Geibel (rechts auf dem linken Bild) besuchte Institutsvorstand Markus Ritter und traf nach seiner New Year´s Lecture auf Studierende, die ihr Forschungstrimester in Yale absolviert haben.



John Geibel, Professor of Surgery, Professor of Cellular and Molecular Physiology und Director of Surgical Research der Yale University School of Medicine, USA, besuchte am 8. Jänner 2015 die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) und hielt eine New Year´s Lecture zum Thema „Aspirin, Transplants and 3-D Printing: What is New at Yale.“. Dem hoch interessanten Vortrag über medizinische Forschung und Innovationen in Yale folgten etliche Fragen der anwesenden Studierenden und Mitarbeiter.

Prof. Geibel freute sich über ein Wiedersehen mit einigen PMU-Medizinstudierenden, die ihr Forschungstrimester bei ihm an der Yale University verbracht haben und zum Teil direkt an den vorgestellten Forschungsprojekten beteiligt waren.