Clubabend

22.11.2005

Der Clubabend am 22. November war ein Außergewöhnlicher. Prof. Beck-Managetta, als Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde / Zweigverein Salzburg, überrichte Rektor Prof. Herbert Resch einen Scheck über € 20.000,- für den geplanten Neu-/Zubau der Universität. Den Studierenden teilte Beck-Managetta mit, dass seine Gesellschaft Forschungsaktivitäten unterstützt und daher ein Stipendium für eine wissenschaftliche Arbeit mit Affinität zur Stomatologie finanzieren wird.

Dannach referierte Dieter Schön, Geschäftsführer der Schön Kliniken in Deutschland und großzügiger Sponsor der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität, zum Thema "private und öffentliche Krankenanstalten im Wandel der Zeit" und stand den rund 100 anwesenden Studierenden noch 45 min in einer lebhaften Diskussion Rede und Antwort. Weiters erklärte er spontan seine Bereitschaft, Dissertanten durch die ärztlichen Mitarbeiter seiner Kliniken zu betreuuen.

Am Buffet fand der Clubabend seinen kulinarischen Ausklang.