Ehrendokotorwürde für Donald Kahn

19.04.2006

Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität verlieh am Mittwoch, den 19. April 2006 die Ehrendoktorwürde an Donald Kahn. Der Salzburger Mäzen war Sponsor der ersten Stunde und hat durch seine Unterstützung wesentlich dazu beigetragen, dass die  erste medizinische Universität in privater Trägerschaft in Österreich verwirklicht werden konnte. Rektor Herbert Resch dankte dem Dr. h.c. für sein Engagement  und überreichte Dekret und Doktorhut an Donald Kahn.  Hansi von Mierka hielt die launig-persönliche Laudatio.

Unter den Ehrengästen und Freunden von Donald Kahn waren u.a. Heidi Pappas, Baronin Riki Gagern, Sophie und Johnanes Walderdorff, Richard Cummuskey, Marko und Hanna Feingold, Inge Laber, Eva Spängler, Georg Berger-Sandhofer und Frau, Baron Victor Baillou, Erzherzogin Helen Habsburg-Lothringen, Baron Hans Holzhausen, Prälat Johannes Neuhardt, Elfi Kaserer ...

Das Projekt „Paracelsus Medizinische Privatuniversität hat sich seitdem sehr erfolgreich weiterentwickelt. Heute unterstützen und fördern mehr als 70 namhafte Persönlichkeiten und Unternehmen die Universität, teilweise auch durch Stipendien für einige der derzeit 123 Studierenden.

vlnr.: H. Resch, D. Kahn, H. v. Mierka