Einladung zur Summer School "Human Change Processes" am 26. und 27.7.2017

21.06.2017

Das Institut für Synergetik und Psychotherapieforschung der Paracelsus Universität lädt herzlich zur zweitägigen Summer School "Human Change Processes: Psychotherapieforschung – Neurowissenschaften – Komplexe Systeme" am 26. und 27. Juli 2017 im Kloster Seeon ein. Co-Veranstalter sind die Europäische Akademie der Wissenschaft und Künste, das Center for Complex Systems, die Deutsch-Japanische Gesellschaft für Integrative Wissenschaft, die Deutsche Gesellschaft für Systematische Therapie und Familientherapie (DGSF) und die Systemische Gesellschaft.

Die Fortbildung richtet sich an Wissenschafter/innen, Praktiker/innen und Studierende aus Psychologie, Medizin, Pädagogik, Gesundheits- und Pflegewissenschaft sowie Sozial- und Managementwissenschaften. Neben einer Einführung in die Theorie, Terminologie und Methodik umfassen die Themenschwerpunkte unter anderem das Therapiemonitoring, Netzwerkdynamik und Synergetik, aktuelle Entwicklungen der nichtinvasiven Neurostimulation und klinische Schwerpunkte wie dissoziative Störungen und Epilepsie.

Wann: 26. und 27. Juli 2017

Wo: Kloster Seeon, Kultur- und Bildungszentrum des Bezirks Oberbayern, Klosterweg 1, D- 83370 Seeon

Teilnahmegebühr:
190 Euro (95 Euro für Studierende)
Die Kosten für Übernachtung und Frühstück sind nicht inbegriffen.

Anmeldung:
Christian-Doppler-Klinik, Ingrid Steer, Tel. 0043 (0)57255-34965, i.steer@salk.at

Weitere Informationen zu Programm, Referenten und Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier.