Ende August startet bereits der 8. Jahrgang Humanmedizin. Die 50 Studienanfänger setzten sich gegen 566 Mitbewerber durch

23.08.2010

Am 23. August beginnt das Studium der Humanmedizin für den neuen Jahrgang 2010. Für 31 junge Frauen und 19 junge Männer aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz rückt der Berufswunsch Mediziner nun ein Stück näher.

Viel früher als an den öffentlichen Universitäten startet für die Studierenden an der Paracelsus Universität das neue Studienjahr. Dennoch zeigt der enorme Andrang für die 50 Studienplätze der Humanmedizin, dass der Wunsch an der Paracelsus Universität zu studieren und damit ein sehr lernintensives Studium in Kauf zu nehmen, von vielen sehr groß ist. Letztendlich konnten die besten 50 von insgesamt 566 Bewerbern überzeugen, dass sie alle Voraussetzungen für den Beruf als Mediziner mitbringen und bereit sind die nächsten 5 Jahre intensiv für ihr Ziel zu arbeiten.

Das internationale Interesse an einem Studienplatz der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität war heuer sehr groß. Lesen Sie mehr darüber hier.