Erster Ball der Paracelsus Universität am 11.1.2014 im Kavaliershaus Klessheim

18.12.2013



Die Studierenden des 4. Jahrgangs laden zum ersten Ball der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität im Kavaliershaus Klessheim in Salzburg. Der Abend steht unter dem Motto "Circulus Virtuosus", in Ableitung zum nicht nur, aber oft in der Medizin gebrauchten Circulus Vitiosus, dem Teufelskreis. "Wir wollten einen Namen finden, der zu einem festlichen Ball passt und trotzdem eine Brücke zur Medizin schlägt", sagt Sarah Fussenegger vom Ballkomitee. "Wir hoffen natürlich, dass es in Zukunft jedes Jahr einen PMU-Ball geben wird und wir so zwar keinen Teufels-, aber einen Ballkreis beginnen."

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von PMU-Rektor Univ.-Prof. Dr. Herbert Resch. Die Ballerlöse gehen an das Community Hospital Serabu in Sierra Leone, ein Projekt der Organisation Ärzte für die Dritte Welt. Festliche Abendgarderobe wird erbeten!

Wann: 11. Jänner 2014 (Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr)
Wo: Kavalierhaus Klessheim, Klessheim 2, 5071 Wals bei Salzburg

Programm:
Die Ballbesucher erwartet eine Showeinlage des 4. Jahrgangs sowie eine Tombola mit exklusiven Preisen. Die Band EXIT207 wird die Veranstaltung musikalisch umrahmen.

Kartenverkauf:

Karten können beim Infopoint im "Haus B" der PMU erworben oder per Mail bestellt werden (siehe Kontakt).
Sitzplatzkarten: 40 Euro
Stehplatzkarten: 30 Euro (für Studierende 25 Euro)

Kontakt: Für Rückfragen und Kartenbestellungen wenden Sie sich bitte an ballkomitee@pmu.ac.at.