Forschungsinstitut Gastein: Einladung zur festlichen Infoveranstaltung anlässlich fünf Jahren PMU-Zugehörigkeit

14.01.2013

Das 1936 gegründete Forschungsinstitut Gastein wurde vor fünf Jahren dem Institut für Physiologie und Pathophysiologie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität angegliedert. Vorstand beider Institute ist Univ.-Prof. Dr. Markus Ritter, die wissenschaftliche und operative Leitung des Forschungsinstituts Gastein obliegt seit 2012 dem Naturwissenschaftler Dr. Martin Gaisberger. Das Institut widmet sich vorrangig der Durchführung und Koordination klinischer und grundlagenwissenschaftlicher Studien rund um die Gasteiner Heilvorkommen. Insbesondere das Edelgas Radon und seine schmerzlindernde Wirkung auf rheumatische und andere Erkrankungen stehen im Mittelpunkt der Untersuchungen.

Aus Anlass der fünfjährigen Zugehörigkeit zur PMU lädt das traditionsreiche Institut am 17. Jänner 2013 zu einer festlichen Informationsveranstaltung ein (Gemeindesaal Bad Gastein, 18.00 Uhr). Dabei werden den Gästen, Freunden und der interessierten Öffentlichkeit die Tätigkeiten und Leistungen präsentiert. Die Einladung finden Sie hier. Anmeldungen bitte per E-Mail an martin.gaisberger@pmu.ac.at