Habemus doctores! Habemus baccalaureos! 54 junge Menschen feierten ihre Graduation am 16. Juli in der Residenz

16.07.2010

Der bereits dritte Humanmedizin-Jahrgang feierte am 16. Juli 2010 gemeinsam mit den ersten Absolventinnen und Absolventen der Pflegewissenschaft den Studienabschluss. Die Salzburger Residenz bot einen festlichen Rahmen für die 43 Mediziner/innen und die 11 Pflegewissenschaftler/innen und deren Angehörigen und Freunde. In Summe sind es bereits 122 Ärztinnen und Ärzte die von der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in das Berufsleben entlassen wurden.

Zusammenwirken zum Wohle des Patienten

Die Berufsgruppen Medizin und Pflege unterscheiden sich in deren Tätigkeitsfeldern, das Ziel bleibt immer das gleiche: die bestmögliche Versorgung des Patienten. Dass dies nur durch professionelles Zusammenwirken der beiden Professionen gelingen kann, wurde in den Ansprachen von Rektor Herbert Resch und Professor Jürgen Osterbrink sowie der Festrede von Keith Lindor, Rektor der Mayo Medical School, betont. Lindor zitierte dabei Dr. William Mayo, ein Gründervater der Mayo Clinic, aus dessen Rede von 1910 am "Rush Medical College“ in Chicago:

"The best interest of the patient is the only interest to be considered, and in order that the sick may have the benefit of advancing knowledge, union of forces is necessary."

Bild: Keith Lindor, Rektor der Mayo Medical School

Herbert Resch sieht in seiner Ansprache die „gemeinsame Arbeit als Team am Patienten“ als Voraussetzung für den Heilungserfolg. Prof. Osterbrink bedankte sich bei der Universität für deren visionäres Denken bei der Einrichtung eines Instituts für Pflegewissenschaft, denn „wer Spitzenmediziner ausbildet und Spitzenmedizin betreibt, muss gleichzeitig auch für eine Spitzenpflege garantieren“.

Bild: Rektor Herbert Resch

Bild: Jürgen Osterbrink, Vorstand des Instituts für Pflegewissenschaft

Die Absolventinnen und Absolventen 2010:

Humanmedizin (Dr. med. univ.)

Mag. Arlt Eva-Maria
Bader Bernd
Badry Scherin
Bazarow Martin Michael
Blöcker Katja
Buchinger Nina Samira Valeria
Buchner Matthias
Egidy Claus Christoph
Ferling Christiane Rosanna Maria
Froemel Dara
Geiger Till Olaf
Götsch Magdalena
Grotz Barbara Maria Theresia
Hahnhaußen Jens
Hysek Martin
Kesselmeier Karla Maria Theresia
Keudell Arvind Gabriel von
Krennmayr Thomas
Lautner Nora Valerie
Lehmann Robert Jürgen
Leitzinger Jürgen Franz
Malekzadeh Davud
Meissnitzer Matthias Wolfgang
Miestinger Georg
Müller Tanja
Ortmaier Reinhold Hermann Wolfgang
Park Mun-Gi Inn-U
Paulmichl Katharina
Pötzl Angelika Magdalena
Pumberger Matthias
Sarcletti Jenny Melanie
Scharler Andrea Anna Erika
Schmitt Anne
Seidl Martin
Siorpaes Kristina
Stark Hannes
Stundner Ottokar
Taher Fadi
Volks Natalie Daniela
Wanivenhaus Florian Axel Sebastian
Wegscheider Petra
Wenger Andrea
Zahn Henriette

Bild v.l.n.r.: Fadi Taher, Kristina Siorpaes

Pflegewissenschaft (Bachelor of Science, Supplement Pflegewissenschaft)

Sabine Erbschwendtner
Katharina Bühler
Birgitta Funk
Benedikt Grobbauer
Ferdinand Gruber
Angelika Gutfertinger
Wolfgang Kuttner
Wilhelmine Meinhart
Venera Rexhaj
Kerstin Illichmann
Katrin Schicho

Habemus doctores! Habemus baccalaureos!