Jahrestreffen des Alumni Clubs der Paracelsus Universität mit Neuwahl des Vorstandes

01.09.2014


Einmal im Jahr treffen sich die Mitglieder des Alumni Clubs der Paracelsus Universität zu Austausch und gemeinsamen Aktivitäten. In diesem Jahr stand auch wieder die Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm.


Ende August fand das Treffen des Alumni Clubs an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität mit Generalversammlung und Neuwahl des Vorstandes statt. Die Mitglieder – Absolventen des Humanmedizinstudiums und des Studiums der Pflegewissenschaft – starteten den Tag mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück. Danach führte Vizerektorin Univ.-Prof. Dr. Eva Rohde die Gruppe durch das Ende 2013 eröffnete Forschungs- und Lehrgebäude Haus C und das GMP-Labor. Im Anschluss gaben die beiden Medizinstudierenden Margarita Nagele und Ulrich Gradnitzer aus dem dritten Studienjahr ein kleines Update über Aktuelles und Neuerungen im Studienbereich.


Der neue Vorstand des Alumni Clubs der Paracelsus Universität (v.l.n.r.): Martin Hysek, Herwig Brandtner (Vorstand), Georgina Fernandez, Florian Santner. Nicht im Bild: Maximilian Einhäupl und Lukas Grassner.


In der Generalversammlung des Alumni Clubs wurde schließlich der Vorstand neu gewählt. Dieser setzt sich für die nächste Amtsperiode von zwei Jahren wie folgt zusammen:

Vorsitzender:

  • Herwig Brandtner, Assistenzarzt an der IFFB Gerichtsmedizin der Paris Lodron Universität Salzburg (Abschluss 2011)

Vorstandsmitglieder:

  • Georgina Fernandez, Assistenzärztin an der Salzburger Universitätsklinik für Kinder- und Jugendchirurgie (Abschluss 2011)
  • Martin Hysek, Turnusarzt am Universitätsklinikum Salzburg (Abschluss 2010)
  • Florian Santner, Assistenzarzt an der Salzburger Universitätsklinik für Plastische Chirurgie (Abschluss 2009)
  • Maximilian Einhäupl, Assistenzarzt an der Universitätsklinik für Neurologie der Universität München (Abschluss 2011)
  • Lukas Grassner, Ph.D.-Student für Molekulare Medizin am Spinal Cord Injury & Tissue Regeneration Center Salzburg der Paracelsus Universität (Abschluss 2012)

Dem offiziellen Teil des Treffens folgte der unterhaltsame in Form einer Schnitzeljagd durch Salzburg mit Siegerehrung in der Trumerei, einem beliebten Lokal in Uninähe. Während ein Teil der Absolventen den Abend bei Cocktails in der Havana Bar ausklingen ließ, besuchte der Rest den Festpielball in der Felsenreitschule.


Bei gemeinsamen Aktivitäten wie Schnitzeljagd durch Salzburg und Lokalbesuchen werden Erfahrungen aus dem Berufsleben und Erinnerungen ans Studentenleben in Salzburg ausgetauscht.