Landeskrankenhaus Vöcklabruck zum Lehrkrankenhaus des Instituts für Pflegewissenschaft ernannt

10.02.2010

Am 10.02.2010 fand am Landeskrankenhaus Vöcklabruck die Ernennung zum Lehrkrankenhaus des Instituts für Pflegewissenschaft statt. Mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Pflege, Medizin und Verwaltung waren anwesend, um an der feierlichen Enthüllung der Lehrkrankenhaus-Tafel teilzunehmen.

Die gespag (OÖ. Gesundheits – und SpitalsAG) als Träger des LKH Vöcklabruck ist seit März 2009 Kooperationspartner des Instituts im Rahmen des Studienganges 2in1-Modell Pflege. Bereits im darauf folgenden Studienjahr 2009 / 2010 haben 23 Studierende aus dem Bezirk Vöcklabruck ihr Studium an der Paracelsus Universität aufgenommen.

Bild: Der kaufmännischer Direktor der gespag Mag. Karl Lehner mit dem Vorstand des Instituts für Pflegewissenschaft Univ. Prof. Dr. Jürgen Osterbrink.