Neu akkreditiertes Online-Masterstudium Public Health der Paracelsus Uni startet im Mai 2019

29.03.2019

Gesundheit ist das höchste Gut und betrifft jedes Individuum. Gesund zu sein bzw. zu bleiben, ist jedoch nicht nur eine individuelle, sondern auch eine Aufgabe der Gesellschaft. Wenn Fachleute aus verschiedenen Disziplinen und Bereichen – Kliniken, Pflegeeinrichtungen, (Klinik-)Apotheken und Praxen, aus Politik, Kassen und Industrie – kooperieren, eröffnet sich ein großes Potenzial für das Gesundheitssystem.

Den interdisziplinären und multiprofessionellen Blick über den Tellerrand, der für die Gestaltung der Gesundheitsversorgung von morgen notwendig ist, vermittelt das neue, im Februar 2019 von der AQ Austria akkreditierte, Online-Masterstudium Public Health der Paracelsus Universität. Die künftigen Absolventen/innen des im Mai 2019 startetenden berufsbegleitenden Studiengangs werden bestens darauf vorbereitet, Gesundheit als gesamtgesellschaftliche Zukunftsaufgabe voranzubringen.

Das innovative, im deutschsprachigen Raum einzigartige Studium ist hoch relevant, international und zukunftsorientiert. Hochkarätige Dozenten/innen aus EU, USA, Skandinavien und Neuseeland sowie Experten/innen der WHO vermitteln ihr Fachwissen und lassen die Studierenden an ihren Erfahrungen im Bereich Public Health teilhaben. Im Rahmen des Studiums haben die Studierenden der Paracelsus Universität die Möglichkeit, online das "Global Health Certificate" der staatlichen University of North Florida (UNF, USA) zu erwerben.

Bewerbung und Einstieg in das Studium sind ab Mai 2019 jederzeit möglich.

Information und Kontakt:
Studiengangsleiter Priv.-Doz. Mag. Dr. Tim Johansson, MSSc, MBA, Institut für Allgemein-, Familien- und Präventivmedizin, tim.johansson@pmu.ac.at
Studiengangsleiter Valentin Neudeck, MSc, Institut für Pflegewissenschaft und -praxis, valentin.neudeck@pmu.ac.at