Neuer Masterstudiengang Pflegewissenschaft der Paracelsus Universität gestartet

24.03.2014


Die 14 Studienanfänger/innen des neuen Masterstudiengangs Pflegewissenschaft wurden im Rahmen einer dreitägigen Einführungsveranstaltung an der Paracelsus Universität begrüßt.



Der erste Jahrgang des neuen Masterstudiengangs Pflegewissenschaft wurde am 17. März 2014 zu einer dreitägigen Einführungsveranstaltung an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität begrüßt. Kanzler Dr. Michael Nake, Ass.-Prof. Dr. Andre Ewers und Studiengangsleiterin Anna Maria Dieplinger hießen die 14 Studienanfänger/innen willkommen und stellten ihnen die Universität generell und das Institut für Pflegewissenschaft und -praxis im Speziellen vor. Danach erhielten die Studierenden unter anderem einen Einblick in Studium, EDV, Online-Portale und Bibliothek. Alle Studierenden haben bereits eine pflegebezogenen Ausbildung hinter sich und verfügen über einen Bachelorabschluss – Voraussetzungen für die Aufnahme des Masterstudiums.

Der  neue Masterstudiengang  Pflegewissenschaft des Instituts für Pflegewissenschaft und -praxis der Paracelsus Universität wurde im September 2012 von der Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria akkreditiert. Das berufsbegleitende Studium hat  ein pflegewissenschaftliches, pflegepraktisches und forschungsorientiertes Profil und schließt nach vier Semestern  (120 ECTS) mit dem Master of Science in Nursing (MScN) ab. Bewerber müssen ein Diplom in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder Altenpflege sowie ein abgeschlossenes Bachelorstudium in Pflegewissenschaft oder einer anderen Bezugswissenschaft (z.B. Soziologie, Psychologie) bzw. ein vergleichbares  Äquivalent nachweisen können.

Die Einsatzgebiete als Master of Science in Nursing sind vielfältig und reichen von der Mitarbeit in Forschungsprojekten, wissenschaftlichen Tätigkeit in Krankenhäusern, Altenpflegeheimen, ambulanten Diensten, Hospizen, beratende Tätigkeit in Gesundheitseinrichtungen bis hin zur wissenschaftlichen Tätigkeit in Industrie oder Politik.

Nähere Informationen zum Masterstudiengang Pflegewissenschaft finden Sie hier.