PMU als Tagungs-Ort: Alles dreht sich um das Thema Herz

10.09.2021

Hochkarätige Radiologie-Tagung zu Herz und Herzmuskel an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität: Drei Tage lang diskutieren derzeit rund 200 Teilnehmer*innen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz bei der hybrid veranstalteten Konferenz über bildgebende Verfahren in der Kardiologie.

Themenbereiche wie physikalische Grundlagen des Strain-Imaging bzw. die Möglichkeiten des MRT oder nuklearmedizinische Darstellungen werden im Detail ausgeleuchtet. Tagungspräsident Prof. Klaus Hergan, Vorstand am Universitäts-Institut für Radiologie informiert: „Unser Kernthema ist der Herzmuskel, dessen Struktur bzw. Schädigungen wie Fibrose oder Rhythmusstörungen.“ Die Tagung richtet sich vorwiegend an Radiologen, Radiologietechnologen, aber auch interdisziplinär an Kardiologen, Herzchirurgen oder Nuklearmediziner.