Promotion und Sponsion im Hangar-7: Habemus Doctores! Habemus Baccalaureos!

18.09.2013

Freitag, der 13. September 2013, war ein Glückstag: Für 30 frisch gebackene Ärztinnen und Ärzte, 12 Bachelors der Pflegewissenschaft sowie deren Familien und Freunde.


Die Absolventinnen und Absolventen der Humanmedizin sowie der Pflegewissenschaft feierten ihren Abschluss im Hangar-7.


Freude und Stolz stand den Absolventinnen und Absolventen an ihrem großen Tag ins Gesicht geschrieben.



Die Akademische Feier zum Studienabschluss ist immer ein besonderes Ereignis. Damit war auch der 13. September 2013 ein besonderer Tag im akademischen Jahr der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität.

Nach Jahren intensiven Studiums feierten 30 Humanmedizin- und 12 Pflegewissenschafts-Absolventen im Hangar-7 ihren Studienabschluss. Stolz, Freude und Aufregung spiegelten sich auf den Gesichtern der jungen Doktoren, als diese am Zepter auf das Genfer Gelöbnis vereidigt wurden und ihre Abschlussurkunden entgegen nahmen. Auch die frisch gebackenen Bachelors der Pflegewissenschaft genossen ihre Abschlussfeier in vollen Zügen.

Die universitären Würdenträger freuten sich mit den Absolventinnen und Absolventen sowie deren Familien und Freunden, da mit dem Festakt neuerlich ein hochmotivierter und -qualifizierter Nachwuchs an Ärzten und Pflegewissenschaftern ins Berufsleben entlassen werden konnte. 

Die Paracelsus Universität wünscht den Absolventinnen und Absolventen alles Gute für die Zukunft!  


Die jungen Ärztinnen und Ärzte legten am Zepter von Dekanin Doz. Rosemarie Forstner das Genfer Gelöbnis ab.


 Doctores Medicinae Universae: 


DIPLOMSTUDIUM HUMANMEDIZIN 

Dr. med. univ. Johannes Becker
Dr. med. univ. Heidi Bittner
Dr. med. univ. Ann-Madeleine Boekstegers
Dr. med. univ. Katharina Bruns
Dr. med. univ. Julia Cede
Dr. med. univ. Maria Dechant
Dr. med. univ. Sarah Maria Eder
Dr. med. univ. Kristina Ronja Valérie Frick
Dr. med. univ. Lukas Froschauer
Dr. med. univ. Stefan Habringer
Dr. med. univ. Alexander Heinrich Michael Haumer
Dr. med. univ. Florian Huemer
Dr. med. univ. Lisa Maria Hütter
Dr. med. univ. Maximilian Enno Janssen
Dr. med. univ. Clemens Ketterl
Dr. med. univ. Markus Lidicky
Dr. med. univ. Teresa Christina Magnes
Dr. med. univ. Moritz Messner
Dr. med. univ. Patrick Morre
Dr. med. univ. Eva Mühlthaler
Dr. med. univ. Christoph Palme
Dr. med. univ. Eva-Maria Pointner
Dr. med. univ. Christine Prodinger
Dr. med. univ. Christian Rusche
Dr. med. univ. Thomas Seier
Dr. med. univ. Christopher Steiner
Dr. med. univ. Patricia Stroicz
Dr. med. univ. Georg Wagenhofer
Dr. med. univ. Katharina Elisabeth Wöran
Dr. med. univ. Stephan Zandanell

  Bachelors of Science in Nursing:


ONLINE-BACHELOR STUDIUM PFLEGEWISSENSCHAFT 

Getraud Escher, BScN
Roland Eßl-Maurer, BScN
Carina Foidl, BScN
Elisabeth Holzer, BScN
Gertrud Hoor, BScN
Karin Kaiser, BScN
Peter Nydahl, BScN
Astrid Scheidler, BScN
Marianne Scherleithner, BScN


2in1-MODELL PFLEGEWISSENSCHAFT

Clemens Angerer, BScN
Daniela Fabricius, BScN
Karoline Königsberger, BScN  



Prof. Heinrich Schmidinger, Rektor der Paris Lodron Universität und Präsident der Österreichischen Universitätenkonferenz, hielt die Festrede.


Geschafft! Nach jahrelangem Studium freuten sich die 30 frisch gebackenen Ärztinnen und Ärzte sowie die 12 Bachelors of Science in Nursing über ihren Abschluss.