Deutscher Staatssekretär Andreas Westerfellhaus am Institut für Pflegewissenschaft und -praxis

23.08.2018

Der Pflegebevollmächtigte der Deutschen Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, besuchte das Institut für Pflegewissenschaft und -praxis im Rahmen eines zweitägigen Arbeitsbesuchs. Themen waren sowohl die strukturierte Ausbildung an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität im Bereich der Pflegewissenschaft als auch die vielfältigen forscherischen Themen, die primär der Versorgung von Menschen in unterschiedlichen Sektoren gilt.

Der Staatssekretär zeigte sich beeindruckt von der Vielfalt und den bisherigen Erfolgen des Instituts. Ein Gegenbesuch, insbesondere um versorgungsforscherische Themen vertiefend zu diskutieren, wurde für Herbst vereinbart.

Im Bild v.l.n.r.: Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, Ulrike Steinkecke (International Affairs and Cooperation Manager der Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH), Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Osterbrink.