Stellenausschreibung: Technische Assistenz für den Laborbetrieb

14.02.2012

Das Fuchs-Labor der Universitätsklinik für Augenheilkunde und Optometrie sucht ehestmöglich eine:

Technische Assistenz für den Laborbetrieb

Das Aufgabengebiet umfasst die eigenverantwortliche Tätigkeit im modernst ausgestatteten histologischen und molekularbiologischen Forschungs-Labor der Klinik. Selbständiges Anfertigen von Gewebeproben für die Durchlicht-, und Fluoreszenzmikroskopie, die Durchführung diverser molekularbiologische Techniken als auch die Mitbetreuung der Zellkultur umfassen den Großteil des Arbeitsgebietes. PC- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Die Anstellung erfolgt in Teilzeit (50%) und ist auf zwei Jahre befristet, die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien des FWF.  Die Bewerbungsfrist endet am 02.03.12.

Bewerbungen richten Sie bitte an: f.schroedl@salk.at