Stellenausschreibung: Universitätsprofessor/in für Pflegewissenschaft Bereich „Master- Doktoratsstudiengänge“ und „Forschung“

29.02.2012

Das Institut für Pflegewissenschaft an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität bearbeitet mehrere langfristige klinisch-patientenbezogene Forschungsprojekte in unterschiedlichen Versorgungsbereichen. Im Bildungsbereich reagieren wir auf aktuelle und zukünftige Notwendigkeiten und betreuen insgesamt rund 420 Studierende: Das Online-Bachelorstudium der Pflegewissenschaft richtet sich an diplomiertes Gesundheits- und Krankenpflegepersonal und baut auf den Einsatz von speziellen Lehr- und Lernformen auf. Der Studiengang „2in1-Modell Pflege“ bietet den Bakkalaureats-Abschluss in Kombination mit der Berufsberechtigung für die Gesundheits- und Krankenpflege an. Universitätslehrgänge in den Bereichen Wound Care Management, Palliative Care und Pflegemanagement runden das Lehrangebot ab. Ab Herbst 2012 soll ein Master-Studiengang Pflegewissenschaft als kombinierter Online-/Präsenzstudiengang angeboten werden*.

Vor diesem Hintergrund sind an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität zum ehestmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zu besetzen:

Universitätsprofessorin / Universitätsprofessor für Pflegewissenschaft für den Bereich „Master-  Doktoratsstudiengänge“ und
den Bereich „Forschung“

(Voll- und Teilzeit, unbefristet, Dienstort Salzburg)

Die Anstellung erfolgt in einem privatrechtlichen Dienstverhältnis nach den Bestimmungen des Angestelltengesetzes.

Ihre  Aufgaben umfasst die Lehre in den an der Universität angebotenen Studien- und Lehrgängen. Sie leisten grundlegende Beiträge zur Weiterentwicklung der pflegewissenschaftlichen Studiengänge sowie zum Aufbau anwendungsorientierter Forschung. Sie sind verantwortlich für die Projektbetreuung klinischer mono- und interprofessioneller Studien. Weiters wird die Mitarbeit an nationalen und internationalen Forschungsprojekten – auch unter Einwerbung von nationalen und internationalen Drittmitteln –  sowie Mitarbeit an Kooperationen mit in- und ausländischen Hochschulen, der Industrie und Gesundheitseinrichtungen erwartet.

Voraussetzung ist eine umfängliche Kompetenz zur Teamarbeit und Kooperation mit anderen Berufsgruppen und Wissenschaftsdisziplinen.

Allgemeine fachliche Anforderungen:

  • Eine mindestens dreijährige Ausbildung im Gesundheits- und Krankenpflegebereich sowie eine dahingehende praktische Erfahrung
  • Abgeschlossene Hochschulbildung mit Doktorat in Pflegewissenschaft bzw. gleichzuhaltendes Doktorat mit Schwerpunkt Pflegewissenschaft
  • Habilitation oder eine gleichzuhaltende wissenschaftliche Qualifikation mit Schwerpunkt Pflegewissenschaft oder der Nachweis einer wissenschaftlichen Publikationsleistung, die eine Habilitation in den nächsten 5 Jahren wahrscheinlich erscheinen lässt
  • Erfahrung in Forschung und Lehre, pädagogische und didaktische Eignung

Wenn Sie uns Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen zur Verfügung stellen möchten, richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Publikationsliste, Darstellung der Interessen und Pläne für diese Position) bitte bevorzugt via Email bis zum 20.03.2012 an:
Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Institut für Pflegewissenschaft
z. H. Hrn. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Osterbrink
Strubergasse 21
5020 Salzburg
juergen.osterbrink@pmu.ac.at

*vorbehaltlich der Akkreditierung durch den Österreichischen Akkreditierungsrat.