White Coat Ceremony: Übergabe der Arztkittel an die Studienanfänger Humanmedizin

30.08.2016

Ein stolzer Moment für die jeweils 50 Humanmedizin-Einsteiger an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg und Nürnberg: Im Beisein der Universitätsleitung (links außen im Bild Rektor Prof. Herbert Resch und Vizerektorin Prof. Eva Rohde am Standort Salzburg) erhielten die Studierenden des Jahrgangs 2016 in der so genannten White Coat Ceremony ihre ersten Arztkittel. Diese werden bereits für die Schnuppervisiten an den Universitätskliniken gebraucht, die im Rahmen des dreiwöchigen "Beginner´s Seminars" stattfinden.

Nach dem Einführungsprogramm starten die neuen Humanmedizinstudierenden ab 14. September 2016 in das Studienjahr 2016/2017. Ihre Kolleginnen und Kollegen aus den höheren Studienjahren sind schon seit 24. August 2016 wieder eifrig am Studieren. Der Jahrgang 2011, derzeit im fünften Studienjahr, feiert am 23. September 2016 im Rahmen einer akademischen Feier im Hangar-7 seinen wohlverdienten Abschluss.