White Coat Ceremony: Übergabe der Arztkittel an die Studienanfänger Humanmedizin

03.09.2013


Die Studienanfänger der Humanmedizin strahlen mit ihren nagelneuen weißen Arztkitteln um die Wette.


Ein stolzer Moment für die 50 Humanmedizin-Einsteiger an der Paracelsus Universität: In der so genannten White Coat Ceremony übergab Studiengangsleiterin Univ.-Doz. Dr. Waltraud Eder den Studierenden des Jahrgangs 2013 die ersten Arztkittel. Diese werden bereits für die ersten Schnuppervisiten am Salzburger Universitätsklinikum gebraucht, die im Rahmen des "Beginner´s Seminars" stattfinden.

Im dreiwöchigen "Beginner´s Seminar" vermitteln Universitätsmitarbeiter, Lehrende und Studierende den neuen Humanmedizinstudenten/innen unter anderem einen intensiven Einblick in die Grundsätze der sozialen und kommunikativen Kompetenzen im Studium und in die wissenschaftlichen Kernbereiche. Einführungen in Latein, Medical English und Notfallmedizin sowie Einschulungen in EDV, Lernplattform und Bibliotheksnutzung runden das Einführungsprogramm ab.

Nach Abschluss dieses intensiven Einführungsseminars starten die neuen Humanmedizinstudierenden ab 16. September 2013 in das Studienjahr 2013/2014. Ihre Kolleginnen und Kollegen aus den höheren Studienjahren sind schon seit 26. August 2013 eifrig am Studieren.


Studiengangsleiterin Waltraud Eder übergab die Mäntel in einer kleinen Zeremonie an die angehenden Ärztinnen und Ärzte.