Workshop für RAMAN-Spektroskopie am Institut für Molekulare Regenerative Medizin der Paracelsus Universität

13.06.2013


Der Workshop für RAMAN-Spektroskopie fand im Rahmen EU-Projekts IDEA statt, an dem das Institut für Regenerative Molekulare Medizin der PMU beteiligt ist.



Das Institut für Molekulare Regenerative Medizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) Salzburg veranstaltete am 5. Juni gemeinsam mit der Firma CellTool einen Workshop für RAMAN-Spektroskopie, bei dem das speziell für Zellanalyse entwickelte Gerät BioRam® zum Einsatz kam. Diese Technik ermöglicht die berührungs- und zerstörungsfreie Analyse von verschiedenen Zelltypen und ihres Metaboloms bis hin zur Identifikation von verschiedenen Differenzierungsstadien.

Dr. Karin Schütze und Dr. Steffen Koch von der Firma CellTool sowie Dr. Stefan Strohmeier von der Software-Entwicklungsfirma FreshX gaben Einblick in die praktischen Anwendungsmöglichkeiten der RAMAN-Spektroskopie für die Zellanalyse. Anschließend hatten die Workshop-Teilnehmer Gelegenheit, diese Technik anhand mitgebrachter Proben selbst zu testen und sich von der benutzerfreundlichen Handhabung zu überzeugen.

Der Workshop fand im Rahmen des EU-Projekts IDEA – Identify, Enrich, Accelerate in Salzburg statt. Das Institut für Molekulare Regenerative Medizin der Paracelsus Universität ist Teil des Projekts. Das Ziel ist eine Verbesserung von Zelltherapie in der Regenerativen Medizin auf drei Ebenen: 1. Identifikation und Anreicherung der geeigneten Zelltypen mit der notwendigen Heilkapazität für die Therapie (Stamm- und Vorläuferzellen), 2. gezielte Verbesserung des Vermögens dieser Zellen, im geschädigten Gewebe oder Organ anzukommen (Homing) und 3. genaue Überwachung der therapeutischen Intervention und des Effekts.

Das IDEA-Projekt besteht aus einem multi-disziplinären Konsortium mit Wissenschaftern und Klinikern vom Karolinska-Institut (Stockholm, Schweden), dem King’s College (London, UK), der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität und der Julius-Maximilians-Universität (Würzburg, Deutschland) gemeinsam mit Klein- und Mittelbetrieben, die auf die Herstellung von Nanopartikeln und Techniken zur Zell- und Gewebsanalyse spezialisiert sind.

http://www.idea-cell-technologies.eu/home.html

http://www.celltool.de