Forschungs- und Innovationszentren (FIZ)
Forschung & Innovation > Forschungsentwicklung > Forschungs- und Innovationszentren (FIZ)

Forschungs- und Innovationszentren (FIZ)

Um die wissenschaftliche Forschung und Innovation der PMU durch Bündelung der Expertise und Bestrebungen im Bereich Forschung und Innovation erfolgreicher und schlagkräftiger zu machen, erfolgte 2022 die Gründung von Forschungs- und Innovationszentren (FIZ) am Standort Salzburg. Diese Zentren sind Plattformen und Impulsgeber für die Intensivierung der Zusammenarbeit von Forschungsarbeitsgruppen (FoAGs) aus der PMU bzw. aus den Unikliniken in den unterschiedlichen gesundheitswissenschaftlichen Bereichen. Ziel ist es, die wissenschaftlichen Inhalte möglichst vieler FoAGs in den FIZ zu koordinieren, indem gemeinsame wissenschaftliche Inhalte in konsortialen Projekten – welche in ihrer Dimension und inhaltlichen Gestaltung die Forschungsschwerpunkte der PMU stärken – bearbeitet werden. Konsortiale Projekte sind Projekte, die von mindestens drei FoAGs bearbeitet werden. Als erste Forschungs- und Innovationszentren der PMU wurden das FIZ „Novel Therapies & Regenerative Medicine“ und das FIZ „Public Health & Versorgungsforschung“ gegründet.

Die Seite befindet sich derzeit im Aufbau und wird laufend aktualisiert, Details folgen.

Novel Therapies & Regenerative Medizin

Die Seite befindet sich derzeit im Aufbau und wird laufend aktualisiert, Details folgen.

Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Johann Bauer, MBA
Leitung Forschungsprogramm für Molekulare Therapie bei Genodermatosen
Leitung Forschungszentrum für Novel Therapies & Regenerative Medicine


Tel.: +43 57255-57838
Tel.: +43 57255-24600

E-Mail: johann.bauer@pmu.ac.at
Publikationen

Public Health & Versorgungsforschung

Die Seite befindet sich derzeit im Aufbau und wird laufend aktualisiert, Details folgen.

Kontakt

Univ.-Prof.in Dr.in Maria Flamm, MPH
Institut für Allgemein-, Familien- und Präventivmedizin
Vorständin
Leitung Forschungszentrum für Public Health & Versorgungsforschung


Tel.: +43 662 2420-80430
Mobil: +43 699 14420057
Fax: +43 662 2420-80449
E-Mail: maria.flamm@pmu.ac.at
Publikationen