Standort Nürnberg > Klinikum Nürnberg

Klinikum Nürnberg

Mehr als 250 Dozentinnen und Dozenten sind für die Paracelsus Medizinische Privatuniversität in Nürnberg in der Lehre tätig. Mit über 42 Fach- und Universitätskliniken der Paracelsus Universität ist das Klinikum Nürnberg der Hauptpartner in Lehre und Forschung, mit Schwerpunkt im klinischen Bereich.

Das Klinikum Nürnberg ist eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland und Europa und bietet das gesamte Leistungsspektrum der Maximalversorgung an. Mit über 2.300 Betten an zwei Standorten im Norden und Süden der Stadt und mehr als 6.200 Beschäftigten versorgt es 100.000 stationäre und knapp 100.000 ambulante Patienten im Jahr.

Bildungsanbieter mit Tradition:

Das Klinikum Nürnberg zählt zu den größten Arbeitgebern in der Region. Das moderne und anspruchsvolle Arbeitsumfeld, attraktive Vergütungssysteme für alle Berufsgruppen und die Vorzüge eines Arbeitsverhältnisses im öffentlichen Dienst machen das Klinikum zu einem attraktiven Arbeitgeber.
Neben der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Nürnberg, gehören weiterhin die Berufsfachschule für medizinisch-technische Radiologieassistenten, das Centrum für Pflegeberufe (cfp), eine der größten Berufsfachschulen für Gesundheits- und Krankenpflege in der Region, sowie das überregionale Bildungs- und Fernlehrgangszentrum Centrum für Kommunikation, Information und Bildung (cekib) zum Bildungsbereich des Klinikums Nürnberg.

Studierende der Humanmedizin benötigen u.a. ein Pflegepraktikum und eine Famulatur. Diese kann man direkt in Kooperation mit dem Klinikum Nürnberg absolvieren.

Arbeitgeber:

Wer am Klinikum Nürnberg eine berufliche Karriere beginnt, wird nicht alleine gelassen. Das "Starterpaket für Ärzte und Pflegende" unterstützt neue Kolleginnen und Kollegen, damit sie sich bei der Einarbeitung in den Kliniken und Bereichen gut zurechtfinden. Zwei kompakte Tage und Infopakete zum Start sorgen für einen guten Einstieg.

Das Klinikum Nürnberg füllt Begriffe wie „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ oder „Work-Life-Balance“ mit Leben. Mit einer Vielzahl von individuellen Arbeitszeitmodellen, gleitender Arbeitszeit, Kinderbetreuungseinrichtungen vor Ort und vielen Unterstützungsangeboten für unterschiedlichste Lebenssituationen wird dafür gesorgt, dass Privatleben und Beruf gut aufeinander abgestimmt werden.

Nach dem erfolgreichen Abschluss an der PMU Nürnberg bietet das Klinikum vielfältige Möglichkeiten zur direkten Übernahme im ärztlichen Bereich.