Universität > Universitätsbibliothek

Universitätsbibliothek

Um den neuen Anforderungen der Medizin und dem enormen jährlichen Wissenszuwachs gerecht zu werden, setzt die Paracelsus Medizinische Privatuniversität beim Bestand der 260 m2 großen Bibliothek vor allem auf den Online-Zugriff auf medizinische Fachzeitschriften. Lizenzierte Journale und Datenbanken sind am Campus der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität und am Salzburger Universitätsklinikum freigeschaltet.

Corona-19-Betrieb: Ablaufregeln

Bei der Bibliotheksbenützung sind folgende Maßnahmen zu beachten:

  • Bitte beachten Sie, dass ein 3G-Nachweis notwendig ist, um die Bibliothek zu benützen.
  • Es gilt eine Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz) in allen Bereichen der Bibliothek (keine Maskenpflicht am Arbeitsplatz).
  • Vor dem Betreten der Bibliothek ist der Desinfektionsmittelspender (neben der Eingangstür) zu benutzen.
  • Zur Kontaktrückverfolgung muss eine Anmeldung an der Infotheke erfolgen.
  • Es steht eine reduzierte Anzahl an Arbeitsplätzen und PC-Plätzen zur Verfügung.
  • Die PC-Plätze sind vor und nach der Benützung zu desinfizieren (Desinfektionsmittel werden bereitgestellt).
  • Wir ersuchen Sie, den behördlich vorgeschriebenen Sicherheitsabstand stets einzuhalten.

Abrufbar sind:

  • über 5.000 lizenzierte Online-Journals aus den Bereichen Medizin, Chemie, Naturwissenschaft, Biologie, Pharmazie, Physik
  • frei zugängliche Journale der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB)
  • lizenzierte Datenbanken (Medline, Evidence-Based Medicine Reviews – Cochrane Library, Web of Knowledge, Journal Citation Reports, CINAHL)
  • frei zugängliche Datenbanken des Datenbank-Infosystems (DBIS)
  • E-Books

Folgende elektronische Ressourcen stehen Ihnen in der Coronakrise zusätzlich zu unserem bisherigen digitalen Angebot zur Verfügung.

Die Universitätsbibliothek dient den Studierenden der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität und auch den verschiedenen Ausbildungseinrichtungen des Salzburger Universitätsklinikums als Studienbibliothek. Zusätzlich erfüllt sie eine Reihe von Aufgaben als zentrale Dienstleistung für die Universität und das Salzburger Universitätsklinikum.

Neben der universitätseigenen Bibliothek stehen den Studierenden der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität auch das Print-Zeitschriftenangebot, der Bücherbestand der einzelnen Universitätskliniken und die Bibliothek der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg zur Verfügung.

Haben Sie Anregungen oder Wünsche bezüglich unserer Dienstleistungen? Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Schicken Sie uns Ihre Nachricht an bibliothek@pmu.ac.at.

Wir werden alle Anfragen gerne beantworten!

Team & Kontakt

Bei allgemeinen Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter bibliothek@pmu.ac.at

Mag. Cvetka Lipuš, MLIS
Bibliotheksleitung

Tel.: +43 662 2420-80130
Mobil: +43 699 12420107
E-Mail: cvetka.lipus@pmu.ac.at
Cornelia Maier
Bibliotheksmitarbeiterin

Tel.: +43 662 2420-80131
E-Mail: cornelia.maier@pmu.ac.at
Sophie Freinhofer-Plappert, BA
Bibliotheksmitarbeiterin

Tel.: +43 662 2420-80132
E-Mail: sophie.freinhofer@pmu.ac.at