Institute & Kliniken > Universitätsinstitute > Experimentelle und Klinische Zelltherapie

Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie

Vorstand: Univ.-Prof. Dr. Dirk Strunk

 

Die regenerative Therapie ist eines der Hoffnungsfelder der modernen Medizin. 

Am Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie (ExCT) erforschen wir neue Mechanismen der Organ- und Geweberegeneration: Basierend auf der Identifikation ungelöster medizinischer Probleme (Medical Need) werden neue Forschungsansätze (R&D) und neue Therapiekonzepte entwickelt. Das Institut betreibt die Core Facilities BIOINFORMATIK & FLOW ZYTOMETRIE für die Forschenden der PMU.

  

Projekte

 

Zentrale Fragestellung unserer Arbeiten ist es zu verstehen, welche Aspekte der Zelltherapie vereinfacht & durch Verwendung der von den Zellen sezernierten Faktoren und extrazellulären Vesikel ersetzt werden können.

Wir konzentrieren uns dabei auf Untersuchungen an Stammzellen inklusive sogenannter universellen iPSC und deren molekulares Sekretom in Wechselwirkung mit Plättchenfaktoren (HPL). Ein neuer Forschungsschwerpunkt ist die klinische Anwendung stabilisierter mRNA.

 

 

 

 


Team und Kontakt

Univ.-Prof. Dr. Dirk Strunk
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie

Vorstand

Tel.: +43 662 2420-80730
E-Mail: dirk.strunk@pmu.ac.at
Publikationen
Franziska Binder
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie

Assistenz des Institutsvorstandes und Projektmanagement

Tel.: +43 662 2420-80731
Mobil: +43 699 14420089
E-Mail: franziska.binder@pmu.ac.at
Dr. Gabriele Brachtl
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie

Fachliche Leitung Core Facility Flow Cytometry | Post Doc

E-Mail: gabriele.brachtl@pmu.ac.at
Publikationen
Dr. Sarah Hochmann
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie

PostDoc

Tel.: +43 662 2420-80734
E-Mail: sarah.hochmann@pmu.ac.at
Publikationen
Dr. Patricia Ebner
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie

PostDoc

Tel.: +43 662 2420-80734
E-Mail: patricia.ebner@pmu.ac.at
Publikationen
Dr. Rodolphe Poupardin
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie

Bioinformatiker | PostDoc

Tel.: +43 662 2420-80735
E-Mail: rodolphe.poupardin@pmu.ac.at
Publikationen
Anna Raninger, MSc
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie

Technische Assistentin (dzt. in Karenz)

Tel.: +43 662 2420-80734
E-Mail: anna.raninger@pmu.ac.at
Publikationen
Cornelia Scharler, PhD
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie

Post Doc (dzt. in Karenz)

Tel.: +43 662 2420-80734
E-Mail: cornelia.scharler@pmu.ac.at
Publikationen
Dr. Martin Wolf
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie

PostDoc

Tel.: +43 662 2420-80734
E-Mail: martin.wolf@pmu.ac.at
Publikationen
Katharina Muigg, MSc
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie

Ph.D.-Studentin

Tel.: +43 662 2420-80734
E-Mail: katharina.muigg@pmu.ac.at
Publikationen
Mag. Heide-Marie Binder, PhD
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Institut für Experimentelle und Klinische Zelltherapie

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel.: +43 662 2420-80734
E-Mail: heide.binder@pmu.ac.at
Publikationen
Dr. rer. nat. Linda Krisch, MSc, BSc
Spinal Cord Injury and Tissue Regeneration Center Salzburg (SCI-TReCS)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Tel.: +43 662 2420-80734
E-Mail: linda.krisch@pmu.ac.at
Publikationen